OfficeJet 6000

Der farbige Tintenstrahldrucker HP OfficeJet 6000 druckt im Thermalverfahren mit einer Auflösung von 4800 x 1200 dpi. Ein USB 2.0- und ein LAN-Anschluss gehören zur Serienausstattung des Druckers. Mit einem Gewicht von 4,8 Kilogramm und den Maßen 458 x 389 x 164 Millimeter findet er auf jedem Schreibtisch ausreichend Platz. Sein Einsatzgebiet ist das Home Office und kleine Büros, die einen Drucker mit Netzwerk-Anschluss nutzen möchten.

Merkmale des HP OfficeJet 6000

Die vier LED-Anzeigen an der Vorderfront des Druckers sind zum Ein- und Ausschalten, Abbrechen oder Fortsetzen eines Druckvorgangs. Die vierte LED ist zum Überprüfen der LAN-Verbindung (Ethernet). Für die vier Tintenpatronen sind vier weitere farbige LED-Anzeigen (nach Farbe der Tinte) an der Vorderseite des HP OfficeJet 6000 angebracht, die die Funktionstüchtigkeit der einzelnen Patrone angeben. Ein fünfseitiges Textdokument wird in 41 Sekunden ausgedruckt. Das Farbfoto auf einer A4-Seite ist nach 3 Minuten und 35 Sekunden in guter Qualität gedruckt. Das Papierfach vom HP OfficeJet 6000 ist mit 250 Blatt dimensioniert. Die Druckablage hat ein Fassungsvermögen von 50 DIN A4-Seiten. Unterstützt werden die Formate B5, A4, Briefumschläge und Fotopapier bis 280 Gramm pro Quadratmeter. Mit einem Geräuschpegel von 54 Dezibel liegt der Drucker in einem handelsüblichen Bereich. Die Druckkosten liegen bei zwei Cent für eine DIN-A4-Textseite und etwas über einen Euro für den Fotodruck. In der Druckqualität sind selbst die feinen Linien deutlich und ohne Einschränkungen zu erkennen. 

Das Wechseln der Tintenpatronen bei dem HP OfficeJet 6000

Die nachstehenden Punkte sind beim Wechseln der Tintenpatronen zu beachten:

  • Drucker anschalten.
  • Die Zugangsklappe zu den Tintenpatronen vollständig öffnen.
  • Der Patronenwagen fährt selbstständig in die Mitte.
  • Auf die Vorderseite der Druckpatrone drücken, damit diese aus der Arretierung gelöst wird.
  • Druckpatrone entnehmen.
  • Druckkopf nach oben halten, damit keine Tinte auslaufen kann.
  • Bei der neuen Patrone die orangefarbene Klappe durch ein leichtes Drehen entfernen.
  • Die Tintenpatrone in die Halterung drücken, bis sie einrastet.
Bruttopreise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versand und sind fett gekennzeichnet. Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung.