Bitte wählen Sie Ihr Gerät

Kyocera Drucker

Die im japanischen Kyoto beheimatete Kyocera Corporation ist weltweit einer der größten und angesehensten Hersteller von Elektrogeräten. Bei der Unternehmensgründung im Jahr 1959 (als Kyoto Ceramics) noch auf feinkeramische Bauteile für die Technologieindustrie spezialisiert, erwarb Kyocera sich später auch im Bereich Drucker und Multifunktionsgeräte einen klangvollen Namen. 

Kyocera Document Solutions (ehemals Kyocera Mita) ist die Druckersparte von Kyocera und einer der größten Hersteller von Druckern und Multifunktionsgeräten überhaupt. Ob Schwarz-Weiß oder in Farbe, im kleinen Rahmen oder großen Stil -  Kyocera-Drucker arbeiten wirtschaftlich, umweltschonend und leistungsstark. Für mehr Funktionalität hat Kyocera eine ganze Reihe von Multifunktionssystemen im Programm. Diese bieten zusätzlich Kopier-, Scan- und Faxfunktionen.  

Umweltfreundlich und wirtschaftlich

Die umweltfreundliche und äußerst wirtschaftliche Ecosys-Technologie bildet die Basis für Drucker und Multifunktionsgeräte (MFPs) von Kyocera. Das Ecosys-Konzept ist wegen der langlebigen Drucktrommel aus amorphem Silizium, die im Laufe ihres Lebens viele hunderttausend Drucke schafft, so umweltfreundlich wie wirtschaftlich. Darüber hinaus verringert die Drucktrommel das Entstehen von Abfällen erheblich. Und: Außer Toner fallen bei den Ecosys-Modellen keine weiteren Verbrauchsmaterialien an. Kyocera Document Solutions verfügt als weltweit einziger Hersteller über eine einheitliche Systemplattform: Alle Laserdrucker und multifunktionalen Kopiersysteme werden mit einem einheitlichen Treiber verwaltet und nutzen identische Bauteile.

Zwar konzentriert sich Kyocera auf leistungsstarke und zuverlässige Laserdrucker, aber auch in der Tintenstrahltechnik stellt das Unternehmen Höchstleistungen auf: So präsentierte Kyocera im Jahr 2012 den schnellsten 300-dpi-Druckkopf (152m/min) und den schnellsten 1200-dpi-Druckkopf (80m/min). Generell sind Kyocera-Drucker bekannt für die hohe Anzahl von Seiten, die sie pro Minute drucken können, und ihre exzellente Druckqualität. 

Alles gestochen scharf – ob in Farbe oder Schwarz-weiß

Farblaserdrucker von Kyocera überzeugen allesamt durch ihre extrem niedrigen Seitenpreise und hervorragende Netzwerk-Eigenschaften. Daneben bieten die Farblaser Drucke in brillanter Office-Qualität und satten Farben sowie eine exzellente Ausstattung für flexibles Arbeiten. Aber auch im Großformat sind gestochen scharfe Ausdrucke längst nicht mehr unerschwinglich, wie Kyoceras DIN A3-Modelle unter Beweis stellen. Die Schwarz-Weiß-Laserdrucker wie der FS-1100 haben ihre eigenen Vorzüge – beispielsweise die günstigsten Seitenpreise ihrer jeweiligen Geräteklassen. Die neueste Generation der Ecosys-Modelle kommt standardmäßig mit einer integrierten Duplex-Einheit für doppelseitige Ausdrucke, um Papiermüll zu reduzieren. Daneben konnten auch die Toner-Partikel verkleinert und so die Druckqualität gesteigert werden. 

Multifunktion für paralleles Arbeiten

Wenn’s etwas mehr sein darf: Multifunktionssysteme von Kyocera – ob Farbe oder Schwarz-Weiß – können mehrere Aufträge gleichzeitig bearbeiten. So lassen sich etwa während des Druckens parallel Dokumente scannen. Durch die verwendete Keramiktechnologie sind die Multifunktionssysteme von Kyocera – wie etwa die neuen TASKalfa-Modelle – extrem langlebig und zuverlässig.

Auch im Mobile- und Cloud-Printing-Bereich ist Kyocera natürlich nicht untätig: So führte das Unternehmen im Jahr 2012 das Angebot Kyocera Mobile Print ein: eine kostenlose App, mit der im Netzwerk direkt mobil vom Smartphone oder Tablet-PC gedruckt oder gescannt werden kann. 

Abfallmenge drastisch reduziert

Kyocera bemüht sich schon lange darum, die Umweltbilanz seiner Geräte zu verbessern. Bereits 1986 wurde die Ecosys-Technologie eingeführt, die im Vergleich zu konventionellen Druckverfahren die entstehenden Abfallmengen um bis zu 75 Prozent reduziert. Die Tonerkartuschen sind extrem langlebig und helfen so, die Umwelt zu schützen und Geld zu sparen. Und wenn sie denn einmal doch verbraucht sind, bietet Kyocera einen Rücknahme-Service für Tonerbehälter. Original-Toner von Kyocera erhalten Sie hier im Online-Shop!