DeskJet F2480

Der Tintendrucker DeskJet F2480 von HP gehört zur All-in-One-Serie des Herstellers, wodurch Drucken, Scannen und Kopieren in einem Gerät vereint werden. Mit einem Gewicht von 4,9 Kilogramm und einer kompakten Größe lässt sich das Gerät auch in kleineren Räumlichkeiten stellen und bietet sich daher sowohl für den Privatgebrauch als auch in Büros an.

Produktdetails des HP DeskJet F2480

Der DeskJet F2480 ist mit seinen Abmessungen von 43,8 x 29,1 x 16,2 Zentimetern (B x T x H) ein platzsparendes Multifunktionsmodell, das sich durch hohe Funktionalität bei geringer Stellfläche auszeichnet. Die Verbindung zum Computer wird über eine USB 2.0-Schnittstelle hergestellt. Das Gerät verarbeitet normales oder Inkjet-, Hochglanz- und Fotopapier in DIN A4/A5. Des Weiteren können US-Letter, Legal und Executive sowie verschiedene Umschlag- und Etikettenformate bearbeitet und die gängigen Fotogrößen ausgegeben werden.

Die Versorgung des Gerätes mit Tinte erfolgt durch zwei Patronen (Schwarz und Farbe), die einzeln getauscht werden können. Zudem verfügt das Modell über einen Tintenreservemodus, bei dem nur aus einer der zwei Patronen gedruckt wird. Hierzu ist eine Computerverbindung notwendig. Der Drucker gibt bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarz-Weiß und bis zu 16 Seiten pro Minute in Farbe aus. Der Scanner bringt Dokumente und Fotos mit einer Auflösung von bis zu 1200 x 2400 dpi in digitale Form. Maximal können Vorlagen in einer Größe bis zu 216 x 297 Millimeter gescannt werden. 

Kurzanleitung zum Tintenwechsel beim HP DeskJet F2480

Die Tintenpatronen des Gerätes sind praktisch über die Vorderabdeckung zu erreichen. Nach dem Öffnen der Abdeckung fährt der Patronenwagen automatisch in die Mitte, um guten Zugang zu ermöglichen. 

Über einen Druck auf die leere Patrone kann diese entfernt und die neue auf gleiche Weise eingesetzt werden, bis sie hörbar einrastet. 

Anschließend wird die Abdeckung wieder geschlossen und die frische Tinte ist einsatzbereit.

Bruttopreise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versand und sind fett gekennzeichnet. Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung.