Bitte wählen Sie Ihr Gerät

Samsung CLX

Samsung

In der Druckersparte des koreanischen Elektronikkonzerns Samsung tragen alle Farblaser-Multifunktionsdrucker die Buchstabenkombination CLX in der Modellbezeichnung. 

mehr Infos  

Aufschlüsselung der Buchstabenkürzel der CLX-Modellreihen

Samsung hat innerhalb der CLX-Serie mehrere Modellreihen, die jeweils bei gleicher Grundausstattung und identischem Design unterschiedliche Zusatzfunktionen haben. Diese sind durch Buchstabenkombinationen am Ende des Produktnamens gekennzeichnet. So gibt es vier Varianten des Multifunktionsgeräts CLX3305:

  • Das Basismodell CLX3305 kann drucken, kopieren und scannen.
  • Der Buchstabe W am Ende, also CLX3305W, kennzeichnet die WLAN-Fähigkeit. Das Multifunktionsgerät kann kabellos angeschlossen werden.
  • Die Erweiterung FN, also CLX3305FN, zeigt, dass das Gerät sowohl als Drucker, Kopierer und Scanner wie auch als Fax genutzt werden kann.
  • Die Buchstabenkombination FW, also CLX3305FW, schließlich besagt, dass das Modell als Faxgerät genutzt werden kann und WLAN-fähig ist.

Modellreihen der CLX-Multifunktionsgeräte von Samsung

Die Multifunktionsgeräte der CLX-Serie sind in den kleineren Ausführungen für Privatanwender und das Home-Office gedacht. Die Modelle mit mittleren und größeren Ausstattungsmerkmalen sind für die professionelle Anwendung in Büros konzipiert.

Neben den oben beschriebenen Unterschieden bei Fax- und WLAN-Fähigkeit liegen die wesentlichen Differenzierungen der CLX-Modelle in folgenden Bereichen:

  • Druck- und Scan-Qualität. 
  • Druck- und Kopiergeschwindigkeit. Sie reicht beispielsweise beim Schwarz-Weiß-Druck von 18 bis 35 Seiten pro Minute.
  • Manueller oder standardmäßiger Duplexdruck (doppelseitiger Druck).
  • Größe der Papierkassetten und Ausgabefächer.