Spaß im Büro – Auch zwischen den Jahren

    Spaß im Büro – Auch zwischen den JahrenSitzt ihr gerade mit vollem Bauch daheim und ruht euch von der letzten Gans mit Knödeln und Rotkohl aus? Oder habt ihr dieses Jahr den Kürzeren gezogen und schaut den Arbeitstagen zwischen den Jahren entgegen? In dieser Zeit ist das Büro meist wie ausgestorben, die Kunden sind selbst noch im Weihnachtsurlaub und irgendwie macht sich ein wenig die Langeweile breit. Daher gibt es heute ein wenig was zum Schmunzeln – und vielleicht auch die eine oder andere Büro-Spaß-Inspiration…

    Lasst es schneien

    Dieses Team ist auf einen wunderbaren Zeitvertreib gestoßen und führt dabei sogar noch ein paar sportliche Kunststücke vor – vielleicht um die vielen Kalorien der Weihnachtzeit abzutrainieren? Wir freuen uns jedenfalls, dass es (nachträglich) sogar noch weiße Weihnachten gibt.

    Was wird zum Nachmachen benötigt? Ein Fatboykissen, stabile Knochen, wahrscheinlich ein Besen samt Kehrblech

    „Wake me up…“

    Na, ganz allein im Büro? Die lieben Kollegen sitzen alle noch besinnlich unterm Weihnachtsbaum? Dann kommt hier eine ganz wunderbare Ablenkung – denn wann ist sowas sonst auch möglich?!

    Was wird zum Nachmachen benötigt? Ein ausgeprägtes Tanzbein und den Swing im Blut!

    Das Bürostuhl-Battle

    Auf die Plätze, fertig, los! Mit den Kollegen ein Bürostuhl-Battle zu bestreiten, ist schon fast ein Klassiker und gehört unbedingt in die Tage zwischen den Jahren!

    Was wird zum Nachmachen benötigt? Viel freien Platz, Bürostühle, einen Schiedsrichter, und falls es zur Karambolage kommt: Eis zum Kühlen

    Und, war etwas für euch dabei? Nur eine Bitte: Passt gut auf eure Knochen und das Trommelfell eurer Kollegen auf!

    Foto: Thinkstock, iStock, Otmar Winterleitner

    Prindo - für mehr Ausdruck