Bitte Ihren Drucker wählen
Hersteller
Serie
Drucker

Der HP OfficeJet 6500 E709 von Hewlett Packard ist ein Multifunktionsdruckgerät. Seine Funktionen beinhalten Drucken, Scannen, Faxen sowie Kopieren. Er kommt vorwiegend in kleinen Büros oder im privaten Gebrauch als Multifunktionsdrucker zum Einsatz. Als seine Stärken gibt der Hersteller die Druckqualität und die Laufkosten an.

Eigenschaften des HP OfficeJet 6500 E709

Der HP OfficeJet 6500 E709 ist als klassische Version mit der Bezeichnung HP OfficeJet 6500 E709a sowie als Wireless-Variante mit der Bezeichnung HP OfficeJet 6500 E709n erhältlich. Seine Maße betragen 467 x 473 x 258 Millimeter (B x T x H) und er wiegt 8,6 Kilogramm. Das Papierfach fasst maximal 100 Blatt. Der HP OfficeJet 6500 E709 braucht für die erste Druckseite 9 Sekunden. Er druckt mit maximal 1200 dpi mit pigmentierter schwarzer Tinte und schafft bis zu 32 Seiten in der Minute. Die Scan-Auflösung liegt bei 2400 x 4800 dpi.

Der HP OfficeJet 6500 E709 unterstützt im Papierformat die Größen U.S. Letter, U.S. Legal, A4 (inklusive randlos), U.S. Executive, B5 (JIS und ISO), B7, A5 (inklusive randlos), B5 (inklusive randlos), HV und Cabinet. Bei Umschlägen unterstützt er die Größen U.S. #10, DL, C6, Chou #3 und Chou #4. Karten kann der E709 in den Größen 3 x 5 Zoll, 4 x 6 Zoll, 5 x 8 Zoll, A6 (inklusive randlos), Hagaki und Ofuku hagaki (inklusive randlos) drucken und Fotopapier in den Größen 4 Zoll x 6 Zoll, 5 Zoll x 7 Zoll, 8 Zoll x 10 Zoll, 10 x 15 Zentimeter, Foto L, 2L, B5 randlos, B7 randlos, 4 x 6 Zoll randlos, 10 x 15 Zentimeter randlos, 4 Zoll x 8 Zoll randlos, HV randlos, A4 doppelt randlos. Andere vom E709 unterstützte Papierformate sind benutzerdefiniert wählbare Größen zwischen 76,2 und 216 Millimeter in der Weite und 127 bis 610 Millimeter in der Länge sowie Panoramaformate (inklusive randlos).

Wechsel der Tinte beim HP OfficeJet 6500 E709

Nach Einschalten des Gerätes die Zugangsklappe zu öffnen. Wurde die alte Tintenpatrone entfernt, ist die neue Tintenpatrone aus der Verpackung zu entnehmen und die orangefarbene Kappe zu drehen, um diese zu entfernen. 

Die Tintenpatrone rastet beim Einschub ins richtige Fach ein und sitzt fest in der Halterung. Die neue Tintenpatrone ist nun einsatzbereit.

← weniger


Bruttopreise verstehen sich inkl. MwSt., zzgl. Versand und sind fett gekennzeichnet. Reichweiten sind Herstellerangaben bei ca. 5% Deckung.